Marktpräsenz und Organisches Wachstum

Organisches Wachstum steht im Zentrum der Sika-Strategie. Seit 2012 hat Sika 19 Akquisitionen erfolgreich abgeschlossen, 20 neue Landesgesellschaften gegründet und 51 neue Werke eröffnet. Das erfolgreiche Target Market Konzept wurde umgesetzt und Megatrends unterstützen das Wachstum. In diesem Zusammenhang gehört Innovation zu den wesentlichen Elementen des Sika Wachstumsmodells: 333 neue Patente wurden eingereicht, 20 globale Technologie-Zentren stehen weltweit zur Verfügung.

Im Jahr 2012 wurde die Sika Aktie in den Sika Swiss Leader Index (SLI) aufgenommen. Dieser Aktienindex enthält die 30 grössten Schweizer Unternehmen. Auch nachhaltige Entwicklung hat bei Sika einen zentralen Stellenwert. Seit 2013 berichtet Sika über die Nachhaltigkeitsleistungen nach den GRI-G4-Richtlinien.  

 

Verantwortung für Sicherheit und Umwelt

Sika nimmt die Verantwortung für Sicherheit und Umwelt entlang der gesamten Wertschöpfungskette wahr und folgt in der Berichterstattung dem allgemein verwendeten GRI-System (Global Reporting Index). Im Rahmen der gesellschaftlichen Verantwortung folgt das Unternehmen den Prinzipien des UN Global Compact und führt Aktivitäten fort wie den Ausbau der Produkt-Datenbanken für Nachhaltigkeit in Einklang mit internationalen Lebenszyklus-Assment (LCA) Praktiken.

Die Zusammenarbeit mit Non-Profit-Organisationen und erstklassigen wissenschaftlichen Institutionen wie der ETH Zürich wurde intensiviert. So fördert Sika die Professur für Weiche Materialien: Prof. Dr. Jan Vermant wurde 2013 durch den Verwaltungsrat der Schweizer Eidgenössischen Technischen Hochschulen zum ordentlichen Professor für Weiche Materialien an der ETH Zürich ernannt.

Sika engagiert sich weiterhin in nachhaltige und humanitäre Entwicklungsprojekte. In diesem Zusammenhang unterstützt Sika soziale und gemeinnützige Projekte in Ländern, in denen Sika Tochtergesellschaften unterhält.

Organisation

Seit Januar 2013 ist die Organisation des Unternehmens auf sieben Zielmärkte ausgerichtet: Concrete, Waterproofing, Roofing, Flooring, Sealing & Bonding, Refurbishment and Industry. Die F&E-Aktivitäten orientieren sich an diesen Märkten.

Sika bietet umfassende Lösungen für den ganzen Lebenszyklus der Bauwerke an. Vom Neubau bis hin zum Punkt, wo Sanierung, Erneuerung oder Erweiterungen anstehen.