Kompetente Mitarbeitende – der Schlüssel zu Sika’s Erfolg

Der Schlüssel zu Sika’s Erfolg, das sind kompetente Mitarbeitende, Menschen wie Sie selbst, Menschen, die neugierig sind und danach trachten, ihr teilweise sehr spezifisches Wissen anzuwenden und weiterzuentwickeln. Deshalb suchen wir immer gut qualifizierte Kolleginnen und Kollegen, die auch etwas von ihrem Geschäft verstehen und zeigen, wie man Mehrwert schafft. Sika bietet viele anspruchsvolle und gleichzeitig auch einträgliche Karrieremöglichkeiten.

Füreinander da sein, miteinander Ihre Karriere formen.

Fort- und Weiterbildungsprogramme, Spezialistenforen, die Sika Business School und massgeschneiderte und massgeschneiderte Karriereprogramme fördern sowohl die eigene, persönliche Leistung und Entwicklung als auch die Zukunft des gesamten Unternehmens. Die Sika Belegschaft hat die Möglichkeit, innerhalb unserer Organisation Rollen zu definieren und zu formen, auch als Teil der persönlichen, individuellen Entwicklung.

Spezialisten, Sika Manager und Mitglieder der Sika Konzernleitung arbeiten eng zusammen, um das Unternehmen und auch letztlich Sie selbst in den Zielmärkten weiter zu bringen. Da Sika ein wahrhaft weltweit agierendes Unternehmen ist, unterstützen wir das kontinuierliche "Lernen" aller Mitarbeitenden auf allen Funktions- und Hierarchiestufen. Zudem ist uns die Zusammenarbeit in internationalen Projekten wichtig. Deshalb räumen wir den internationalen Karrieren einen hohen Stellenwert ein.

Unternehmerisches Engagement

Sika ist stets an Führungskräften auf allen Funktions- und Hierarchiestufen interessiert. Nur mit den geeigneten Persönlichkeiten mündet individuelle Erfahrung in unternehmerischen Erfolg und nur so wir aus Information auch tatsächlich nutzbares Wissen.

Die Organisation von Sika ist stark dezentral aufgebaut und stützt sich auf die Managementteams der Regionen und der Landesgesellschaften. Besondere Management-Programme bringen Senior Managern, Key Owner Managern, (Key) Projektmanagern, Technischen Beratern und Ingenieuren das jeweilige Know-how näher, das z.B. für die Marktbearbeitung in den jeweiligen Zielmärkten notwendig ist.

Entwicklung der Führungskräfte

Das sogenannte Performance-and-Talent-Management System unterstützt die systematische Nachfolgeplanung. Verschiedene Talentpools für unterschiedliche Managementfunktionen sind so entstanden. Der Global-Talent-Management-Process ermöglicht die weltweit einheitliche und systematische Identifizierung und Beurteilung von Talenten. Bei der Talentsuche setzt Sika nicht nur auf regelmässige Entwicklungskurse, sondern auch auf praktische Projektarbeit. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können bei der Bearbeitung konkreter Aufgaben zeigen, was in Ihnen steckt.