Diskriminierung

Sika befolgt alle Gesetze und Richtlinien in Bezug auf Diskriminierung jedweder Form. Das Unternehmen fördert in der Besetzung von offenen Stellen aktiv eine diversifizierte Belegschaft. Das Kapitel 9 in dem Sika Verhaltenskodex beinhaltet eine Nulltoleranz-Richtlinie in Bezug auf Belästigung und Diskriminierung am Arbeitsplatz. Auch im Jahr 2016 wurde das Compliance-System gestärkt, um eine Kultur des Vertrauens, der Transparenz und der Offenheit innerhalb der Sika Gruppe zu fördern. Weiterführende Informationen sind im Sika Verhaltenskodex zu finden.