Fortschrittliche Hilfsstoffe für die Automobilindustrie

Die Nachfrage nach umweltfreundlicheren Fahrzeugen nimmt immer mehr zu; daher stellen die Suche nach leichteren Fahrzeugen, Kraftstoffeffizienz, «grüneren» Energiequellen sowie Möglichkeiten zur Verringerung von Schadstoffemissionen weltweit zunehmende Probleme dar. Nicht nur Qualität und Sicherheit, sondern auch die Umweltleistung des Autos ist ein wichtiger Aspekt für den Kunden und den Hersteller.

Sika versorgt die Automobilindustrie mit fortschrittlichen Hilfsstoffen. Diese Branche ist ständig mit neuen Herausforderungen und Anforderungen in Bezug auf Sicherheit und Umwelt konfrontiert, und Sika kann die Branche dabei unterstützen, diesen Anforderungen gerecht zu werden, indem das Unternehmen leistungsstarke, innovative Lösungen für die Verklebung, Dämpfung, Verstärkung oder Versiegelung bereitstellt.

SikaReinforcer® Technologie in der Automobilindustrie
Strukturelle Verstärkung

SikaReinforcer® (SR) kann zur Strukturverstärkung von Aushöhlungen sowie zur Kollisionsverstärkung eingesetzt werden. Letzteres hat zum Ziel, die Aufprallenergie zu absorbieren oder auf optimale Weise umzuverteilen.

Sika® Aktivator PRO für die Ersatztverglasung
Ersatzverglasung

Für den Austausch von Scheiben werden Mittel zur Vorbehandlung wie Sika® Aktivator PRO verwendet, die zum Ziel haben, den Vorgang zu vereinfachen und die Arbeitsleistung und Qualität zu erhöhen.

SikaPower® für intensivierte Aufprall-Resistenz
Versiegelung & Verklebung

Bei SikaPower® (SP)-Klebstoffen und -Dichtungsmitteln handelt es sich um warmhärtende Produkte auf der Grundlage der Epoxid-Hybrid-Technologie. Sie dienen der Verbesserung des Kollisionsverhaltens. Ergebnis: weniger CO₂-Emissionen aufgrund eines geringeren Kraftstoffverbrauchs.