yes
Starke Globale Position

Wettbewerbsvorteile für profitables Wachstum:

  • Weltmarktführer in Bauchemikalien
  • Führender Klebstoffproduzent für die Industrie
  • Erfolgreicher Schwerpunkt auf Innovation (72 Patente in 2015)
  • Vorreiter in Schwellenländern
  • Strukturelles Wachstum mit hohem Potential in den Schwellenländern
  • Globale Präsenz mit über 190 Fabriken weltweit
  • Führende, globale Marke
  • Unternehmerisch geprägte Firmenkultur
  • Solide finanzielle Position (A-Rating)
  • Grösstmögliche Nähe zum Kunden
yes
Fokussierung auf 7 Zielmärkte
  • Concrete
  • Waterproofing
  • Roofing
  • Flooring
  • Sealing and Bonding
  • Refurbishment
  • Industry
yes
Attraktive Branchen und Märkte

Bedeutendes Wachstumspotenzial

  • Marktvolumen 2013: CHF 60 Milliarden
  • Marktvolumen 2018*: > CHF 70 Milliarden


* 3% jährliches Marktwachstum erwartet

yes
Fragmentierte Globale Industrie

Fragementierte globale Industrie ermöglicht signifikantes Wachstumspotenzial

  • Sika als weltweit grösstes Unternehmen für Bauchemie mit einem globalen Marktanteil von unter 10%.
  • Viel Raum für Wachstum.
yes
Megatrend: Urbanisierung und Millionenstädte

Zunehmende Nachfrage nach Sika Produkten:

  • Steigende weltweite Bevölkerung als Motor der Baubranche
  • Höhere Nachfrage nach leistungsfähigem Spezialbeton
  • Mehr Bedarf nach Dichtungslösungen, funktionalen Dichtstoffen und Gebäudehüllen
  • Innovative Dachlösungen
  • Erhöhte Ansprüche an Brandschutz, Wasserabdichtung, Erdbebensicherheit und Qualität
  • Hohe Nachfrage nach Infrastrukturbauten
  • Steigende Nachfrage nach Sanierungs-und Reparaturlösungen
yes
Megatrend: Trend zu leichteren, sicheren Fahrzeugen

Zunehmende Nachfrage nach Sika Produkten:

  • Neue Materialien wie Kohlefaser erfordern Klebstofflösungen
  • Verbundbaustoffe für die Karosserie werden verklebt anstatt geschweisst
  • Klebstoffe ermöglichen steifere, leichtere Metallstrukturen
  • Modulare Produktionskonzepte basieren auf schnellen, hochfesten Klebstoffen
yes
Megatrend: Nachhaltigkeit

Zunehmende Nachfrage nach Sika Produkten

  • Effizientere Nutzung von begrenzten natürlichen Ressourcen und Energie ("grüne Städte")
  • Nachfrage von längeren Lebenszyklen von Infrastrukturbauten und Gebäuden
  • Nachfrage für energiesparende Wohnbauten
  • Trend zu höherer Wiederverwertbarkeit von Materialien
  • Nachfrage von sicheren, schadstoffarmen Produkten
  • Neue Technologien im Bereich Fahrzeuge und Transport
  • Steigende gesetzliche Regulierungen im Umweltbereich