Mit der im Berichtsjahr neu ausgerichteten Nachhaltigkeitsstrategie «More Value – Less Impact» verfolgt Sika das Ziel, nachhaltige Werte für Mensch und Umwelt zu schaffen und gleichzeitig massvoll und weitsichtig mit Ressourcen umzugehen. So lässt sich die Zukunft verantwortungsvoll gestalten.

Nachhaltigkeit und Architektur

Christopher Trott, Head of Sustainability, Foster and Partner, London, UK

Catherine Huang, Partner, BIG Architects, Copenhagen, Danmark

More Value - Less Impact

Nachhaltige
Lösungen

Sika verfügt über ein Portfolio an Technologien und Produkten, das funktionale Leistung mit optimierter Nachhaltigkeit verbindet. Innovation, Zuverlässigkeit und Zukunftsfähigkeit prägen die Leistungen des Unternehmens für seine Kunden.

Beitrag zum Klimaschutz

CO2 entsteht unter anderem durch den Verbrauch fossiler Energie und kann nur mit einer verbesserten Energieeffizienz reduziert werden. Sika setzt sich sowohl mit ihren Produkten und Lösungen als auch in ihren Produktionsstätten für eine klimafreundliche Zukunft ein. So erzielen 80% der Sika Produkte für den Kunden eine klar nachhaltige Wirkung.

Gesellschaftliches Engagement

Über das Programm «Sika Cares» unterstützt Sika lokale Gemeinschaften beim Aufbau und bei der Pflege der Infrastruktur für soziale Projekte. Auch die Förderung von Bildung und Beruf sowie Projekte mit einem Fokus auf Wasser und Klimaschutz bilden einen Schwerpunkt.

Energie

Sika ist bestrebt, den Energieverbrauch und die Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Damit einher gehen Energieeffizienz und der Ersatz von fossiler durch erneuerbare Energie. Der Einsatz innovativer und ressourcenschonender Technologien unterstützt die Nachhaltigkeit zusätzlich.

Abfall/Wasser 

Ein wesentlicher Baustein nachhaltiger Entwicklung ist ein schonender und effizienter Umgang mit Ressourcen und Wasser. Dabei betrachtet das Unternehmen vom Einsatz von Rohstoffen über die Herstellung von Produkten bis hin zur Entsorgung von Abfällen die gesamte Wertschöpfungskette.

Arbeitssicherheit

Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeitenden müssen an jedem Arbeitsplatz gewährleistet sein. Gezielte Programme sensibilisieren für das Thema und machen sichere, gesunde und attraktive Arbeitsbedingungen im Unternehmen weltweit zum Standard.

Nachhaltigkeit: "More Value - Less Impact"