Hervorragende Resultate der ersten konzernweiten Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterbefragung.

Im Sommer 2019 hat Sika die erste konzernweite Mitarbeiterbefragung durchgeführt. Mehr als 14’600 Sika Mitarbeitende rund um den Globus nahmen daran teil, was einer Rücklaufquote von 78% entspricht. Im Vergleich zu anderen global tätigen Unternehmen ist dieses Resultat herausragend und zeigt, dass die Mitarbeitenden gegenüber ihrem Unternehmen sehr loyal sind.

Ziel der Erhebung war es, das Engagement der Mitarbeitenden zu erfassen sowie Stärken und Verbesserungspotenziale zu identifizieren.

Mit 86 von 100 Indexpunkten hat Sika beim Engagement der Belegschaft in der gesamten Unternehmensgruppe eine hervorragende Bewertung erzielt.

Die Teams sind stolz darauf, für Sika zu arbeiten (90 Punkte), und sind äusserst engagiert, was ihre Arbeit (94 Punkte) und den zukünftigen Erfolg des Unternehmens (92 Punkte) betrifft.

Auf globaler Ebene erzielte Sika Bestnoten beim unmittelbaren Arbeitsumfeld, einschliesslich der Zusammenarbeit im Team und mit den direkten Vorgesetzten.

Der Rekrutierung, Bindung und Förderung von Frauen soll bei Sika ein hoher Stellenwert eingeräumt werden. Vor allem in Vertriebspositionen sollen künftig mehr Frauen tätig sein.
Image: Der Rekrutierung, Bindung und Förderung von Frauen soll bei Sika ein hoher Stellenwert eingeräumt werden. Vor allem in Vertriebspositionen sollen künftig mehr Frauen tätig sein.

Als Gründe für das starke Engagement werden der Job mit einem hohen Mass an Verantwortungsbewusstsein, Teamwork in einem vertrauensvollen Arbeitsumfeld sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung genannt. Damit bestätigte die Umfrage auch, dass die Unternehmenswerte in der Organisation stark wahrgenommen und gelebt werden und die Grundlage der einzigartigen Sika Unternehmenskultur darstellen.

Verbesserungspotenziale zeigten sich in den Bereichen Work- Life-Balance, teamübergreifende Zusammenarbeit und in der Etablierung von Teams, die sich durch mehr Diversity auszeichnen. Die Ergebnisse der Erhebung wurden detailliert auf die einzelnen Länder und Bereiche heruntergebrochen und in den Teams diskutiert. Nun ist es Aufgabe der Vorgesetzten, in enger Zusammenarbeit mit ihren Teams die positiv bewerteten Themen weiter zu stärken, Ansatzpunkte für Verbesserungen zu identifizieren und effektive Massnahmen umzusetzen.

+25%
Neue Mitarbeitende im Jahr 2019
23%
Frauenanteil im Unternehmen
92
Indexpunkte bei Identifikation der Mitarbeitenden mit Sikas Erfolg
86 von 100
Indexpunkten beim Engagement der Mitarbeitenden
Vielfalt und Inklusion haben bei Sika Priorität. Stärkeres Gewicht wird künftig auf die Zusammenarbeit in Teams gelegt, die sich durch Diversity auszeichnen.
Image: Vielfalt und Inklusion haben bei Sika Priorität. Stärkeres Gewicht wird künftig auf die Zusammenarbeit in Teams gelegt, die sich durch Diversity auszeichnen.
CHF 116’000
Nettowertschöpfung pro Mitarbeitenden
25’141
Mitarbeitende im Jahr 2019