Sauberes Wasser ist eine der lebenswichtigsten Ressourcen für die Menschen. Die Versorgung der weltweit stark wachsenden Bevölkerung mit Trinkwasser ist eine der grössten Herausforderungen. Der Bedarf an Trinkwasser- und Abwasseraufbereitungsanlagen nimmt schnell zu. Sika hat innovative Lösungen zum Schutz der Wasserqualität in diesen Anlagen sowie für deren Bau und den Unterhalt. Damit hilft Sika, die Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

Sika Lösungen für die Abwasserreinigung

Gesundheit schützen und Umwelt schonen

Weltweit werden heute nur 20% der Abwassermenge gereinigt und aufbereitet. In Schwellenländern ist der Nachholbedarf nach wie vor gross, obwohl vermehrt in den Bau von Kläranlagen investiert wird. In Industrieländern ist die Abwasserinfrastruktur zum grössten Teil vorhanden. Die Hauptaufgabe ist der Unterhalt und bei älteren Anlagen deren Sanierung.

An Trinkwasseranlagen werden höchste Anforderungen gestellt. Um eine einwandfreie Wasserqualität zu garantieren, müssen die Oberflächen, die mit Wasser in Kontakt kommen, absolut dicht sein. Zugleich muss die Reinigung mit geringem Aufwand möglich sein. Sika erfüllt diese Ansprüche mit leistungsstarken Produkten für zementöse Beschichtungen, kunststoffmodifiziertem Mörtel und Dichtungsbahnen.

Wasserversorgungsanlagen sind stärksten Belastungen ausgesetzt. Die Instandsetzung ist zentral, damit sie ihre Funktion jederzeit erfüllen.

Wasser, das durch Kanalisationsleitungen fliesst und in Klärbecken gereinigt wird, ist häufig stark säurehaltig. Die aggressiven Substanzen wie auch mechanische Belastungen setzen den Anlagen zu. Betonstrukturen müssen regelmässig geprüft und bei Bedarf saniert werden. Sika hat die Lösungen, um Beton sicher vor diesen Kräften zu schützen. Das erlaubt längere Sanierungszyklen und erhöht die Lebensdauer der Anlagen.

Anteil der Bevölkerung mit Kanalisationsanschluss

>100 Projekte in 20 Jahren

Sika trägt massgeblich dazu bei, das sehr hohe Niveau der Wasserversorgung in der Schweiz zu sichern und an die wachsenden Bedürfnisse anzupassen. Strengste Anforderungen, die für das Lebensmittel Wasser gelten, werden beim Bau neuer wie bei der Sanierung bestehender Anlagen erfüllt.

Für die nächsten 100 Jahre

Die Sicherung der Trinkwasserversorgung ist eine Generationenaufgabe. Sika hat die Lösungen, die es für eine zuverlässige und verantwortungsbewusste Wasseraufbereitung und -speicherung braucht. Damit sorgt der Konzern dafür, dass die wachsende Bevölkerung rund um den Globus auch in Zukunft Zugang zu sauberem Trinkwasser hat.

Reinigungsanlage in Chur, Schweiz
Image: Die mit Sika Lösungen geschützten Klärbecken der Reinigungsanlage im schweizerischen Chur verfügen über das weltweit erste Solarfaltdach. Sika hat dieses nachhaltige Konzept mit einem schnellhärtenden Kleb- und Dichtstoff ermöglicht.
Durban Heights Reservoir 3, Südafrika
Image: Das Durban Heights Reservoir 3, Südafrika, versorgt über eine halbe Million Menschen mit sauberem Trinkwasser. Die 1971 gebaute Betonstruktur wurde mit einem System von Sika Lösungen saniert.
Guayaquil, Ecuador
Image: In Guayaquil, Ecuador, liefert Sika Produkte für eine neue Abwasserreinigungsanlage. Eine Million Wohnungen werden daran angeschlossen.