Industry

Die Energieeffizienz durch den Einsatz von Leichtbaustoffen in der Fertigung von bewegten Teilen zu verbessern, ist ein wichtiger globaler Trend, der auf die ökonomische und ökologische Optimierung von Produkten in verschiedenen Industriebereichen wie der Windenergie- oder Automobilindustrie zielt. Die Verarbeitung leichtgewichtiger Materialien setzt jedoch neue strukturelle Klebstoffe und intelligente Konzepte voraus. Diese müssen starke und langlebige Verbindungen gewährleisten, andererseits aber so flexibel sein, dass sie ausreichendes Spiel zulassen und die verarbeiteten Materialien nicht beschädigen. Für die zahlreichen Anforderungen, die das Verkleben von Verbundwerkstoffen stellt, kann Sika auf eine umfangreiche Palette relevanter Klebstofftechnologien zurückgreifen und hat zudem spezifische Produkte wie beispielsweise besonders zähe Epoxidharze, ein- oder zweikomponentige UHM-Polyurethane oder Acrylatklebstoffe entwickelt, um Kunden die für ihre Anwendungen optimalen Lösungen anzubieten.

Sika Solutions for Sealing and Bonding in Industry
Kleben und Dichten
Elastic Adhesives and Pretreatments
Elastische Klebstoffe und Vorbehandlungen
Structural Adhesives
Strukturelle Klebstoffe
Acoustic Dampening and Reinforcing
Schalldämpfung und Verstärkung