Im April 2016 akquirierte Sika L.M. Scofield, den amerikanischen Marktführer für Farbzusatzstoffe für Fertigbeton sowie dekorative Produkte und Lösungen für die Betonsanierung. Die Übernahme wird die Marktdurchdringung von Sika in Nordamerika weiter beschleunigen.

Im September 2016 akquirierte Sika FRC Industries, einen Faserhersteller mit Sitz in Tuscaloosa, Alabama. FRC Industries bietet ein komplettes Sortiment an qualitativ hochstehenden synthetischen Polypropylen- sowie Stahlfasern für Beton an. Dank dieser Übernahme wird das Wachstum von Sika in den USA vorangetrieben, und Sika als Anbieter einer umfassenden Lösungspalette für den Bausektor weiter etabliert.

Im Oktober 2016 stimmte Sika dem Erwerb von Ronacrete (Far East) Ltd. zu. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von Reparaturmörtel, Fliesenklebern und weiteren Mörtelprodukten in Hongkong. Die Akquisition stellt einen weiteren Schritt im Ausbau von Sikas Mörtelgeschäft dar. Vom Firmensitz in Hongkong aus betreibt Ronacrete ein effizientes Produktionswerk in der Nachbarprovinz Guangdong.

Im Dezember 2016 stimmte Sika der Übernahme von Rmax Operating, LLC, zu, einem führenden US-amerikanischen Hersteller von Polyiso-Dämmstoffen für integrierte Gebäudehüllen-Lösungen (Dach- und Wandsysteme). Durch die Übernahme sichert sich Sika die Technologien und das Know-how für ein schnelleres Wachstum und – dank den starken Synergien der beiden Unternehmen – eine stärkere Innovationstätigkeit auf dem nordamerikanischen Markt.