Mein Name ist Ileana Nicolae, Area Manager Osteuropa.  Ich trage Verantwortung für 400 Millionen Franken Umsatz pro Jahr und für fast ein Tausend Mitarbeiter. Ich habe als Geschäftsfuehrerin in Rumänien bei Sika begonnen und arbeite seit 15 Jahren Senior Manager in dieser Firma.

Ich möchte Ihnen über den Sika Spirit sprechen. Es ist schwer diesen zu erklären, man muss ihn leben um wirklich zu verstehen, was damit gemeint ist. Ich werde es aber trozdem versuchen. Bevor ich das tue, will ich aber etwas aus dem Weg räumen: Alle Senior Manager sind freiwillig da. Die meisten von uns sind auch Aktionäre und haben das Recht, an dieser GV ihre Stimmen abzugeben. Die anderen sind hier, weil uns allen das Schicksal dieser Firma, in die wir so viele Jahre und Energie investiert haben, am Herzen liegt.

Sie wissen inzwischen, dass wir ausgezeichnete Ergebnisse in 2015 wie auch im 1. Quartal 2016 haben. Das ist bewunderswert, zumal unter den erschwerten Umständen, nach 16 Monate der Unsicherheit.  Man sollte erwarten, dass wir schwach werden. Die Unsicherheit demotiviert, und demotivierte Angestellte bringen keine Resultate. Demotivierte Angestellte suchen andere Arbeitsplätze. Wir sind aber alle noch da. Wir halten zusammen und werden das auch weiterhin tun. Und unseren Wert zeigen.

Unsere gute Ergebnisse kommen nicht per Zufall. Wir haben eine intelligente Strategie, klare Ziele und taktische Pläne, die hervorragend umgesetzt werden. Wir sind alte Freunde, die zusammen arbeiten, in einer grossen internationalen Mannschaft. Aber solche Ergebnisse kann man nur mit motivierten Leuten erzielen. Fachleute, welche die Freiheit haben, ihre eigenen Ideen einzubringen, welche Leidenschaft und Erfahrung einbringen, weil sie wirklich an die Werte dieser Gesellschaft glauben. Das ist genau unser Sika Spirit, so wie ich ihn verstehe und ich kann es nicht besser erklären. Aber eines kann ich mit Sicherheit behaupten: Das kann man nicht kaufen! 

Und wenn Sie mir erlauben, würde ich gerne noch zwei Sätze an unserere Führung richten: Lieber Herr Hälg, geschätzte unabhängige Direktoren, lieber Jan, liebe KL Mitglieder, ich weiss, ich wiederhole mich, aber ich möchte mich bei Ihnen für Ihre Anstrengungen und Ihr Engagement bedanken. Sie verteidigen unsere Werte, welche man bei Sika mehr als ein Jahrhundert lang lebt.  Wir vertrauen Ihnen, und Sie können weiterhin auf uns zählen. Wir sind motivierter denn je zu zeigen, wie gut wir sind. Das kann man an unseren Resultaten sehen, trotz manchmal schwerer Marktbedingungen. Wir sind stolz, Ihrer Mannschaft anzugehören.

Liebe Aktionärinnen und Aktionäre, bitte geben Sie uns weiterhin Ihren Vertrauen und lassen uns diese schöne Geschichte weiter leben.