Trinkwasser- versorgung

Trinkwasser- versorgung

Video: Burundi - der kleinste und ärmste Staat Afrikas - ist ein Beispiel für ein Land, in dem die Trinkwassersituation alles andere als gut ist. Das von Sika und dem Global Nature Fund geförderte Projekt konzentriert sich auf die Versorgung von Trinkwasser für die zwei Dörfer Kagwema und Rukaramu. Durch die Installation von Wasserfiltern erhalten die Schulen Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Onlinebericht 2013

Onlinebericht 2013

- CHF 5'142 Mio. Nettoerlös (+9.4%)
- CHF 523.5 Mio. Betriebsgewinn (EBIT) (+20.8%)
- CHF 344.7 Mio. Reingewinn (+23.8)
- 38% Umsatz in Schwellenländern
- 73 Patente
Mehr Informationen finden Sie im Sika Online-Bericht 2013.

Kunden und Märkte

Kunden und Märkte

Als Weltmarktführer im Bereich der chemischen Baustoffe erschliesst Sika kontinuierlich weitere Wachstumspotenziale in allen Zielmärkten:
Concrete, Waterproofing, Roofing, Flooring, Refurbishment, Sealing & Bonding, Industry.

Building Trust

Building Trust

Was wir anbieten, hat Qualität, und was wir versprechen, hat Zukunft. Dafür setzen wir uns täglich ein. Gemeinsam, entschlossen und im Geist der Pioniere.

Nachhaltige Lösungen

Nachhaltige Lösungen

Der Ansatz der Produktnachhaltigkeit von Sika zielt darauf ab, Fallbeispiele aus dem gesamten Lebenszyklus der Produkte und Systeme unter Berücksichtigung der voraussichtlichen Lebensdauer zu analysieren. Dies umfasst sämtliche Lebenszyklusstadien von der Gewinnung der Rohstoffe bis hin zur Produktion, Nutzung und Entsorgung.

Jede vierte Autoscheibe mit Sika

Jede vierte Autoscheibe mit Sika

Millionen Menschen sind täglich im Auto unterwegs. Die wenigsten von ihnen wissen jedoch, welche Funktionen die Scheibe, die ihnen freie Sicht auf die Strasse ermöglicht, tatsächlich hat. Noch viel weniger wissen, wie Scheiben am Fahrzeug befestigt werden.